Landschaftspflege Bretziner Heide

Einmal im Jahr treffen sich die Vereinsmitglieder zu einem Land-schaftspflegeeinsatz in der Bretziner Heide. In den letzten Jahren wurde der Verein durch die tatkräftige Hilfe der FÖJ`ler des Internationalen Bundes Schwerin unterstützt. Zu dem jährlichen Pflegeeinsatz sind alle herzlich eingeladen! Die Termine finden Sie unter Veranstaltungen.


Das Gebiet

Die Bretziner Heide ist ein Naturschutzgebiet am Rand des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V. Bis 2015 gehörte sie zum Naturpark Mecklenburgisches Elbetal und wurde durch die Naturpark-verwaltung mit Unterstützung des Fördervereins Biosphäre Elbe MV e.V. gepflegt. Nähere Informationen zum Gebiet finden Sie im Managementplan der Bretziner Heide.

Download
Managementplan
für das Gebiet von gemeinschaftlicher
Bedeutung (GGB) DE 2530-301 Bretziner Heide
MaP_Bretziner+Heide.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Aktivitäten

Nach Auflösung des Naturparkes entfällt nun die Zuständigkeit der Verwaltung, der Förderverein setzt sich jedoch weiter für den Erhalt der seltenen trockenen Zwergstrauchheiden ein. So findet mindestens einmal jährlich eine Pflegeaktion des Vereins in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bengerstorf statt. Während der Landschaftspflegeeinsätze werden Besenginster und junge Bäume wir Birken, Eichen und Mehlbeeren entfernt, damit diese nicht Überhand nehmen. Zweimal im Jahr werden die Wege in dem Gebiet durch ein Vereinsmitglied gemäht und frei geschnitten. Außerdem findet im Gebiet eine Beweidung mit Schafen statt, die ebenfalls zum Erhalt der typischen Heidelandschaft beiträgt.