Kopfweidenpflege im Polder Blücher

Kopfweiden haben eine wichtige Bedeutung für den Artenschutz. Durch ihren hohen Anteil an Totholz und verzweigten Höhlen bieten sie einen wertvollen Lebensraum für Vogel-, Fledermaus- und Insektenarten, wie beispielsweise den Steinkauz und den Eremiten. Die Pflege der Kopfweiden wird über den Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V. jeweils an Fachfirmen vergeben.

 

Durch regelmäßige Pflegemaßnahmen können Kopfweiden als wichtige Habitatbäume erhalten werden.                  Foto: S. Schneider, Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Durch regelmäßige Pflegemaßnahmen können Kopfweiden als wichtige Habitatbäume erhalten werden. Foto: S. Schneider, Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Förderung

Die Maßnahme wurde gefördert über die Richtlinie Arten- und Biotopschutz sowie über eine Förderung von Bingo! - Die Umweltlotterie.

Aktivitäten

Bereits seit 2018 unterstützt der Förderverein Biosphäre Elbe MV e.V. die Pflege von Kopfweiden im ehemaligen Polder Blücher. Durch das Biosphärenreservatsamt wird außerdem ein Pflegekonzept für die Kopfweiden erstellt und der fachgerechte Rückschnitt überprüft.