UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

Das Biosphärenreservat

Das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe ist das größte im Binnenland gelegene Biosphärenreservat Deutschlands. Als länderübergreifendes Schutzgebiet erstreckt es sich von Sachsen-Anhalt und Brandenburg über Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern bis hin nach Schleswig-Holstein. Hervorgegangen aus dem ersten deutschen UNESCO-Biosphärenreservat „Steckby-Lödderitzer Forst" in Sachsen-Anhalt ist es seit 1997 durch die UNESCO anerkannt. Das Gebiet umfasst einen ca. 400 Kilometer langen Stromabschnitt der Mittelelbe und weist typische Fluss- und Auenstrukturen sowie entsprechende naturnahe Lebensräume auf. In der Region finden Sie alle Landschaftselemente, die typisch sind für einen naturnahen Niederungsstrom mit großflächiger Flussaue: Altarme und Niedermoore, artenreiche Binnendünen sowie natürliche Auen- und Bruchwälder. Weitere Informationen zum Gebiet finden Sie auf der Homepage des Biosphärenreservates.

 

Das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe - der mecklenburgische Teil

Die Arbeit des Fördervereins konzentriert sich auf das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V, dass sich über eine Länge von ca. 65 km entlang der niedersächsischen Grenze von Boizenburg über Lübtheen bis nach Dömitz erstreckt. Aktiv ist der Verein auch in der angrenzenden Biosphärenregion, die im Norden bis nach Ludwigslust geht. In dieser Region werden auch die Partner des Biosphärenreservates ausgezeichnet.

 

Partner des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe

 …setzen sich für die Ziele des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe ein

…wirtschaften nachhaltig: für den Schutz der wertvollen Natur in unserer Region

…leisten täglich einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung in der Region

 

Seit dem Jahr 2011 werden im Biosphärenreservat bundesländerübergreifend Partner des Biosphärenreservates zertifiziert. Inzwischen ist das Netzwerk auf über 100 Partner in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt angewachsen. Mit der Plakette werden Unternehmen ausgezeichnet, die ihren Sitz im Biosphärenreservat oder der angrenzenden

Biosphärenregion haben und die sich der Idee und den Zielen des Biosphärenreservates verpflichtet fühlen. Die Partner des Biosphärenreservates tragen wesentlich zu einem wichtigen Ziel der Biosphärenreservate bei: zur Sicherung und Weiterentwicklung dauerhaft umweltgerechter Lebens- und Wirtschaftsweisen und zur Entwicklung der dafür er­forderlichen Infrastruktur einschließlich der sozialen und kulturellen Grundlagen.

 

Unterstützen auch Sie die nachhaltige Entwicklung der Region, indem Sie auf die Auszeichnung „Partner Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe“ achten! Alle Partner finden Sie in der Broschüre "Nachhaltig leben & genießen!".