Kiebitzschutz im Biosphärenreservat

Diese Unterseite befindet sich gerade in Bearbeitung! Bald lesen Sie hier mehr zum Kiebitzschutz.

 

 

Nur noch wenige Brutpaare des Kiebitz brüten im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V.

Foto: W. Stürzbecher, Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe


Ziele

Ziel des Projektes ist es, die Gelege von Kiebitz und Austernfischer während der Brutzeit zu schützen und so zum Bruterfolg beizutragen. Dazu werden die Gelege umfahren bzw. bei der Bearbeitung ausgespart.

Aktivitäten

Hier erfahren Sie bald mehr zu den Aktivitäten des Vereins!